Böllerverein Die ersten Münchner Böllermadln e.V. gegründet 2011

Die ersten Münchner Böllermadln e.V. München

Herzlich Willkommen bei den Münchner Böllermadln, ein Böller-Verein den es so bisher wahrscheinlich weder in München, noch in Bayern und vermutlich auch nicht in ganz Deutschland gab:

ein Böllerverein für die Frau

Im Mai 2016 feierte der Verein sein 5-jähriges Bestehen mit großem Festzelt und Böllerschützen aus der gesamten Region.

Der erste offizielle Auftritt der Böllermadln fand statt im April 2012 zur Eröffnung des Münchner Frühlingsfestes auf der Theresienwiesn.

Im Januar 2012 zählte der Verein bereits fünf aktive Böllerinnen sowie elf passive Mitglieder.

Der Verein wurde am 19.5.2011 gegründet und ist im Registeramt als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Unsere Ansprechpartnerinnen sind aktive Frauen jeder Altersgruppe die Interesse am Brauchtum, an der Tradition des Böllerschießens und an gesellschaftlichem Spaß haben. Geböllert wird zu kirchlichen sowie auch zu weltlichen Festen.

Unser Vereinsabend findet statt jeden letzten Donnerstag im Monat in der Traunsteiner Straße 53, 81549 München.

Welche Frau hat Lust zum Böllerschießen?

Welche Frau oder welcher Mann möchte uns
als aktives oder passives Mitglied unterstützen? Passive Mitglieder, weiblich wie männlich, die das Brauchtum und die Tradition des Böllerschießen fördern möchten, sind herzlich willkommen.

Neumitglieder sind jederzeit herzlich willkommen!

Ab sofort haben wir das Kanonenschießen in unserem Vereinskodex aufgenommen.
Bei Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Euch!


Mehr über uns erfahren? Hier unser Kontakt

Die ersten Münchner Böllermadln e.V.
1. Vorstand Ilse Franz-Murr
Traunsteiner Str. 53, 81549 München
Telefon: 089 - 690 78 91
Email: kontakt[at]muenchner-boellermadln.de